Plot 3680, Block 244, Kansanga, Kampala, Uganda
+256 393 202 907
info@matoketours.de
Nachhaltigkeit

Matoke Tours wird geleitet von drei jungen Niederländern, die alle eine Leidenschaft für Uganda, seine Menschen und seine Natur teilen. Das soll auch der Rest der Welt mitbekommen! Um sicherzustellen, dass auch kommende Generationen die Schönheit der Natur der “Perle Afrikas” erleben können, fühlen wir uns verantwortlich alles mögliche zu tun, um dieses faszinierende Land und seine Naturschätze zu erhalten.
“Nachhaltiger Tourismus” ist für uns nicht bloß ein Begriff, sondern der wichtigste Faktor um ein erfolgreiches Unternehmen in Uganda zu führen; in dem Land, das wir zu unserem Zuhause gemacht haben!

Logo TourCert Check

Wir sind Mitglied der TourCert Community und qualifizieren uns nach den ökologischen und sozialen Standards von TourCert. Auf der Grundlage einer Selbstbewertung setzen wir einen CSR-Aktionsplan um, der jährlich an TourCert berichtet wird.

 

Was wir für die Nachhaltigkeit Ihrer Reise tun!

 Es liegt in unserer Verantwortung, so viel wie möglich für das faszinierende Uganda zu tun. Matoke Tours unterstützt ebenfalls verschiedene gemeindenahe Projekte eingebunden. Lesen Sie mehr über unsere eigenen und über die von uns unterstützten Initiativen.

Gestalten Sie Ihre Reise nachhaltig!!

Tourismus hat einen bedeutenden positiven Einfluss auf Uganda. Er ist ein bedeutender Wirtschaftszweig in Uganda, hilft ausserdem ein Verständnis von Land und Leuten zu entwickeln und unterstützt den Schutz der Nationalparks, der Artenvielfalt und des Regenwaldes. Ohne Tourismus wären die Berggorillas und viele andere Tierarten bereits ausgestorben. Jedoch kann es auch negative Auswirkungen des Tourismus geben. Als Reiseveranstalter sehen wir uns in der Verantwortung unsere Kunden darüber aufzuklären, was die Umwelt und die soziale Situation beeinflussen könnte. Deshalb haben wir einige Regeln über Natur- und Tierschutz, soziale Nachhaltigkeit und über Gepflogenheiten wie Trinkgeld zusammengestellt. 

So bringen Sie Licht in jemandes Leben!

Häufig möchten Reisende in Uganda in irgendeiner Weise zum Wohle der Menschen beitragen, die sie während der Reise treffen. Oft wird dabei Matoke Tours um Rat gebeten. Wir kennen eine großartige Initiative, die wir gerne fördern möchten: Barefoot Power. Barefoot Power hat sich zum Ziel gesetzt, die einkommensschwächsten Menschen mit sauberen und sicheren Solarlampen sowie mit Akku-Ladesystemen auszustatten. Sie haben eine kleine Solarlampe mit dem Namen „Firefly“ entwickelt, die Sie über Matoke Tours auf Ihrem Buchungsformular oder per Email für nur 25 US-Dollar bestellen können. Wir werden sicher stellen, dass Ihr Guide Ihnen die Lampe am ersten Tag Ihrer Reise übergibt, so dass Sie jemanden jederzeit während Ihrer Tour glücklich machen können!